Ribnitz-Damgarten

Die Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten liegt am Südufer der Ribnitzer See. Sie ist das Tor zu einer reizvollen Küstenregion.

Wenn Sie es während Ihres Urlaubs auf dem Darß einrichten können, besuchen Sie das Deutsche Bernsteinmuseum im ehemaligen Kloster Ribnitz. Es ist bekannt für die umfangreichste Bernsteinsammlung in Deutschland. Es bietet Ihnen nicht nur eine Reise durch die Geschichte dieses Naturproduktes sondern lässt Sie auch in der Schau- und Demonstrationswerkstatt hautnah miterleben, wie aus einem Stück Harz ein Kunstgegenstand entsteht.

Ein weiterer Anziehungspunkt ist die Stadtkirche St. Marien. Von ihrem 55 Meter hohen Kirchturm haben Sie einen wunderbaren Blick auf Ribnitz, dem Saaler Bodden bis hin zur Ostsee.